Burnout-Prävention

Unsere Sorgen, Nöte, Ängste halten uns oftmals davon ab, das zu tun, was wir eigentlich wollen. Und obwohl wir das wissen, kommen wir aus diesem Kreislauf der Selbstzweifel nicht heraus.  Hieraus entsteht der wahre, der negative Stress.

Schätzungsweise 75% aller gesundheitlichen Beschwerden haben ihre Ursachen im Stress. Dies führt nicht selten zu Herzrhytmusstörungen, Migräne, Magenproblemen, Allergien, Schlaflosigkeit Übergewicht und allgemeines Unwohlsein … bis hin zu Depressionen und Burn-Out

Die Stressfalle:

steckt man erst einmal drin,
kommt man nicht so leicht wieder raus …

… und dies bedeutet weiteren Stress …

Programminhalte:

Unser hocheffizientes Burnout-Präventions-Programm zeigt nicht nur den richtigen Umgang mit Stress, sondern zeigt Ihnen auch  Möglichkeiten, bereits mit ganz kleinen Verhaltensveränderungen eine große Hebelwirkung zu erzielen.

Wir bieten Ihnen ganz bewußt kein „Anti-Stress-Programm“, sondern zeigen Ihnen, wie Sie bestimmte Situationen richtig meistern können.

Während dieses Kurses trainieren wir Sie

  • Eigene Strategien zu entwickeln, wie Sie
    hervorragend mit Ängsten, Sorgen und
    Belastungen umgehen
  • Die richtigen Schlußstriche zu ziehen, Limits
    zu setzen, auch einmal „Nein“ sagen
  • Die richtigen Bewertungen von Situationen
    und der entsprechenden Reaktion darauf
  • Leichter mit typischen Streßfaktoren im Job
    und privatem Umfeld umgehen zu können

Seminarort:

Je nach Termin im 4*-Resort "Residence Starnberger See" in Feldafing oder
im 4*-Luxus Resort "Landhotel Burgaltendorf" in Essen.

Enthaltene Leistungen:

In der Kursgebühr von 195,– € p. P. / 349,– € p. Paar in Feldafing bzw. 159,– € / p. P. / 299,– € p. Paar in Essen sind folgende Leistungen enthalten:

  • 1-Tages-Seminar mit Einzel-/Paar– und Gruppenübungen.
  • In den Pausen gibt es für Sie Kaffee, Tee und alkoholfreie Getränke

Haben Sie weitere Fragen hierzu? Sehr gerne, jederzeit! Nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder rufen Sie einfach kurz an unter 0 88 01 / 91 37 94-0. 

Sonstiges

Bitte unbedingt ganz bequeme Kleidung anlegen, insbesondere dicke / bequeme Socken. Gerne auch ein Ersatz-T-Shirt, da man u. U. etwas ins Schwitzen kommt.  

Zur Anmeldung laden Sie einfach den PDF-Vordruck herunter und senden ihn per Fax an: 0 88 01 / 9 13 79 52 oder senden Sie einfach eine E-Mail an: Burnout@ADV-Institut.de