Hin- und hergerissen zwischen den Zwängen im Beruf erfolgreich zu sein und/oder als Mutter eine komplette Familie zu organisieren, droht eine Art des inneren Ausbrennens. Es ist noch alles so weit in Ordnung, so lange die Partnerschaft noch frisch, die Kinder noch klein, der Alltag noch etliche Aufregungen zu bieten hat.


Doch was ist, wenn Sie auf einmal feststellen, dass Sie sich selbst irgendwo verloren haben?

Einfach zu kurz kommen?

Und vor allem: wenn in der Partnerschaft „die Luft raus“ ist und man eigentlich nur noch aus Gewohnheit nebeneinander her lebt?

Manchmal hilft eine kleine Wellness-Kur, ein Entspannungstag oder eine Massage.

Gut.

Aber wer kümmert sich um Ihre Seele? Was ist zu tun, wenn Selbstzweifel, mangelndes Selbstvertrauen oder eine gewisse Einsamkeit dafür sorgen, dass frau sich selbst nicht mehr leiden kann?

Kommen Sie mit. Gehen Sie mit uns durch einige Programme, die einmal nur für Sie da sind. Die sich ausschließlich um Ihre Bedürfnisse, Ihre Sorgen, Ihre Nöte und Ihre Ängste kümmern.

Tun Sie endlich einmal etwas
nur für sich. Es wird Zeit.